Joomla 4 Beta 3 ist da und es kommt mit Joomla 3.10 Alpha 1

Das Joomla-Projekt freut sich, die Verfügbarkeit von Joomla 4.0 Beta 3 und die erste Alpha-Version von Joomla 3.10 bekannt zu geben.

Wir laden Sie ein, das Paket herunterzuladen, zu installieren und zu testen, um die Qualitätssicherung für die kommende Version 4.0 zu verbessern und um die neuen Funktionen zu entdecken, die in dieser Hauptversion eingeführt wurden.

Wollen Sie Joomla 4.0 Beta ausprobieren, ohne eine Ihrer Seiten zu migrieren? Testen Sie es direkt unter launch.joomla.org

Was ist der Unterschied zwischen Beta 2 und Beta 3?

Joomla 4 Beta 2 enthält über 100 Fehlerbehebungen seit der Beta 2, darunter

Verbesserung der Modellklasse, um bei der Abwärtskompatibilität zu J3 zu helfen (#30172)
Die Mehrheit der Icons wurde auf die direkte Verwendung von Font Awesome (mit einigen b/c-Ebenen) umgestellt.
Wir laden Sie ein, diese Version zu testen und sind sehr dankbar für jedes Feedback, das Sie uns geben können, zusätzlich zum Melden von Problemen und Bugs im Joomla CMS Issue Tracker.

Um von Joomla 4.x auf eine neuere Version zu aktualisieren, stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihre Joomla Update-Komponenten-Optionen so konfigurieren, dass sie auf den Update-Kanal „Testen“ zeigen und die minimale Stabilität auf „Beta“ setzen. Diese Einstellung unterstützt nun auch Updates zwischen Vorveröffentlichungen.

Eine vollständige Liste der bekannten Abwärtskompatibilitätsprobleme für Version 4.0 finden Sie unter Mögliche Abwärtskompatibilitätsprobleme in Joomla 4.0 auf der Dokumentationsseite.

Was ist neu in dieser Version?

Zusammen mit Joomla 4 Beta 3 veröffentlichen wir die erste Alpha-Version von Joomla 3.10.

Joomla 3.10 ist die Brücke zwischen den 2 Hauptserien. Joomla 3.10 stable wird in erster Linie eine Version sein, die Backports von API-Änderungen aus dem Joomla 4.0-Entwicklungszweig enthält, um den Übergang zur nächsten Hauptversion für die Gemeinschaft zu erleichtern. Joomla 3.10 wird 2 Jahre lang nach seiner endgültigen Veröffentlichung unterstützt werden.

Mit Joomla 3.10 führen wir eine neue Funktion in der Joomla-Update-Komponente ein, um Ihnen bei Ihrem Mini-Migrationsprozess zu helfen: den Pre-Update-Checker.

Sobald Ihre Website auf 3.10 aktualisiert ist, können Sie mit dem Pre-Update-Checker die Kompatibilität mit den Mindestanforderungen von Joomla 4.0 in Bezug auf die aktuelle Hosting-Umgebung und, was noch wichtiger ist, Ihre installierten Erweiterungen überprüfen. Dies wird Ihnen bei der reibungslosen Migration auf Joomla 4.0 helfen.

Aufruf zur Rückmeldung der Entwickler von Erweiterungen und Templates!
Wir möchten diesen Aufruf insbesondere für Tests und, was noch wichtiger ist, für Feedback an alle Joomla-Erweiterungs- und Template-Entwickler ausweiten. Ihre Produkte tragen zu einem der Hauptmerkmale von Joomla bei: seiner Erweiterbarkeit. Diese Veröffentlichung ist der perfekte Zeitpunkt, um damit zu beginnen, Erweiterungen und Templates für die stabile Version von Joomla 4.0 und 3.10 vorzubereiten. Ihr Feedback ist sehr wichtig für die kommenden Versionen.

Zu einigen Themen würden wir besonders gerne Ihr Feedback erhalten:

Was können wir tun oder rückportieren, um die Cross-Release-Kompatibilität für Ihre Erweiterungen und Templates zu verbessern?
Der neue Pre-Update-Checker in 3.10 wurde in den letzten Wochen nochmals verbessert. Was sind Ihre Gedanken dazu?
Sie können uns sehr helfen, indem Sie eine PR oder eine Ausgabe auf GitHub eröffnen oder sich mit George Wilson und Tobias Zulauf zu diesen Themen in Verbindung setzen, so dass wir sicherstellen können, dass alle Punkte im Vorfeld überprüft wurden.

Kann ich meine Website von 3.9.x auf Joomla 4 Beta 3 aktualisieren?
Die einfache Antwort lautet hier ja. Natürlich nicht auf einer Produktionsseite, aber wenn Sie das Update auf Joomla 4 testen wollen, können Sie es jetzt tun.

Um von 3.9.x auf Joomla 4 zu aktualisieren, müssen Sie an dieser Stelle über die gerade veröffentlichte 3.10 Alpha gehen. Es ist kein direkter Upgrade-Pfad zwischen 3.9 und 4.x geplant und wird auch nicht unterstützt. Alle Upgrades gehen über 3.10.

Für das Upgrade folgen Sie bitte diesen Schritten:

Gehen Sie zu den Joomla-Update-Komponenten-Optionen und schalten Sie den Update-Kanal auf „Testen“ und die Option „Minimale Stabilität“ auf „Alpha“.
Aktualisieren Sie auf 3.10 alpha1 unter Verwendung der Joomla-Aktualisierungskomponente.
Nachdem Sie auf 3.10 Alpha aktualisiert haben, schalten Sie bitte den Aktualisierungskanal auf „Benutzerdefinierte URL“ und setzen Sie die benutzerdefinierte URL auf „https://update.joomla.org/core/test/310to4_list.xml“.
Jetzt erhalten Sie das Update auf die neueste Beta-Version 4.0.
Bitte überprüfen Sie sorgfältig die Ergebnisse, die Sie vom Pre-Update-Checker in Bezug auf Ihre Umgebung erhalten, und geben Sie vor dem Upgrade Ihre installierten Erweiterungen an.
Nach dem Upgrade wechseln Sie bitte zurück zum Update-Kanal „Testing“ mit der „Beta“-Mindeststabilität, um zukünftige Updates zwischen Joomla 4 Betas zu erhalten.
Benötigen Sie weitere Details über den Upgrade-Prozess? Sie finden sie in der Dokumentation.

Wann ist die stabile Version fällig?

Der Zeitplan für die stabile Version hängt von den Rückmeldungen ab, die wir von Entwicklern und Benutzern erhalten. Helfen Sie uns beim Testen und Berichten, um eine solide, rechtzeitige Lieferung zu gewährleisten. Wollen Sie mithelfen? Großartig! Unten finden Sie weitere Informationen darüber, was Sie tun können.

Die aktuellsten Informationen zu diesem Zeitplan finden Sie in unserer Projekt-Roadmap.

Wo kann ich Dokumentation über Joomla 4 finden?
Wir haben begonnen, einige Tutorials zur Verfügung zu stellen, um Ihnen mit Joomla 4 zu helfen. Wir werden weitere Tutorials schreiben, um Ihnen zu helfen, die

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theme: Elation by Kaira.
Cape Town, South Africa